Einige Neuigkeiten

Nachdem ich zwei Wochen wenig Gelegenheit hatte, mein Ohr an die Schienen der Phantastik zu legen, oder ihre Rauchzeichen zu beobachten, habe ich eine kleine Sammlung von Neuigkeiten, die mir aufgefallen sind, zusammengestellt:

Der Trailer zu der Hörbuchfassung der "Emily-Laing-Trilogie" (auch als Bücher um die Uralten Metropolen bekannt) von Christoph Marzi ist online und bietet einen Einblick (oder besser ein Einhören) in die von Helmut Krauss gelesene Hörbuchfassung.

Markus Heitz
hat auf seiner Webpage das Cover zu seinem Vampir-Roman vorgestellt, der zur Buchmesse Frankfurt 2007 erscheinen soll.

Oliver Plaschka hat ein Interview zu seinem demnächst erscheinenden Roman "Fairwater oder die Spiegel des Herrn Bartholomew" gegeben. Außerdem gibt es jetzt auch eine Leseprobe zu dem Roman.

"Die Kobolde" von Karl-Heinz Witzko ist erschienen.

Berhard Hennen schreibt Bücher, die in seiner Elfenwelt angesiedelt sind, aber inhaltlich nicht zu den Elfenbüchern gehören. Der erste Band "Elfenritter" soll im Herbst 2007 erscheinen.

Es wird eine Anthologie mit Texten aus dem Stirnhirnhinterzimmer geben. Hinter diesem Namen verbergen sich die Autoren Christian von Aster, Markolf Hoffmann und Boris Koch.

André Wieslers Roman "Hexenmacher" ist der Auftakt einer Serie, die den Titel "Die Chroniken des Hagen von Stein" trägt. Der Roman soll im Juli 2007 erscheinen.

"Die Schlacht der Trolle" ist Buch des Monats Mai auf Zwergenreich.at.

Und zuletzt: Auf meiner Webpage gibt es einige neue Lesungstermine für 2007. Die Liste wird wohl noch etwas länger werden, da noch nicht alle Termine ganz in trockenen Tüchern sind.

Dieser sehr knappe Einblick ist natürlich höchst subjektiv.

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA