Zwischen den Jahren, zwischen den Büchern

Die letzten Tage hatten wir Besuch. Tom Finn und Heide s. Göttner waren da. Wir haben einen Grundstein gelegt und werden nächstes Jahr sehen, was wir auf diesem Fundament errichten können. Ominös, ich weiß, aber halte euch an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Außerdem haben wir zusammen die Lesung im Café Gegendruck von Klaus N. Frick besucht, der aus seinen Peter Pank Büchern gelesen hat. Die Lesung war sehr lustig und brachte so einige Erinnerungen wieder.

Jetzt heißt es für uns erst einmal Aufbruch. Vielleicht komme ich vor Ende des Jahres noch einmal dazu, einen Eintrag zu machen.

Ansonsten bleibt mir noch, allen schöne Feiertage, einen guten Ausklang des Jahres und einen grandiosen Start ins nächste Jahr zu wünschen.

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

  1. Sandallom Feuerstein schreibt:

    Auch ich möchte allen ein schönes Fest wünschen und ein erfolgreiches Jahr 2007.
    Außerdem möchte ich gleich mal ein Dankeschön anbringen, für das tolle Fantasy Buch - Die Trolle. Es bereitet einem schöne und spannende und vorallem fantastische Lesestunden. Aus diesem Grund freue ich mich schon auf den zweiten Teil und sollte der genauso gut sein wie der erste wäre ein dritter auch nicht schlecht.
    Da mir das Buch sehr gut gefallen hat habe ich eine kleine Webseite zu den Trollen erstellt, diese geht am 01.01.07 Online.

    Wünsche Euch allen ein schönes und weniger stressigen Festtag und ein erfolgreiches neues Jahr :-)

  2. Pascal schreibt:

    Ich freue mich natürlich auch auf die Trolle 2. Aber viel gespannter bin ich, um was es sich bei den "Sturmboten" handelt.

    Hoffe, dass wir nächstes Jahr mehr darüber erfahren.
    Frohe Festtage wünsch ich euch beiden, auch wenn dieses Jahr die Weihnachtsstimmung etwas auf sich warten lässt.
    Fürs neue Jahr solltet ihr euch besser keine guten Vorsätze nehmen.
    Denn es ist immer besser etwas zu erreichen, was man nicht geplant hat, als etwas nicht zu erreichen, was man sich vorgenommen hat.

  3. Sandallom Feuerstein schreibt:

    Ja stimmt, "Sturmboten". Ebenfals etwas was ich mit spannung erwarte mehr darüber zu erfahren. Die Leseprobe ist ja schon mal ganz gut, doch wie immer viel zu wenig :-)

    Das mit den Vorsätzen ist immer so ne Sache, wer hält sich wirklich daran oder versucht wirklich das vorgenommene zu erreichen? Ich habe schon das eine oder andere Ziel, mal sehen, eines davon ist die Trollen Webseite.
    --> www.trollenreich.at

  4. Pascal schreibt:

    Jo, die Seite hab ich schon selber gefunden. War ja nicht so schwer von zwergenreich auf trollenreich zu kommne. :-)

    Aber der Countdown nervt. ;-)

  5. Chris schreibt:

    Da Sturmboten von der Konzeption sehr nah an den Trollen liegt, habe ich das Projekt erst einmal hinten angestellt. Entweder wäre es sich zu ähnlich, oder ich müsste es stark abändern, was ich aber eigentlich nicht möchte.

    Deswegen lasse ich die Sturmboten erst noch ein wenig reifen und wende mich anderen Ideen zu.

    Chris


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA