Übersetzungen pt.1

Die Funkstille der letzten Tage war einem kurzen Trip nach Istanbul geschuldet. Darüber später mehr. Jetzt erst einmal einige erfreuliche Neuigkeiten: als wir wieder daheim ankamen, warteten große Kartons voller Belegexemplare auf uns. Zum einen kam die tschechische Ausgabe von "Die Trolle", ein schönes Hardcover, in dem auch bereits die nächsten Teile angekündigt sind: "Bitva Trolů" und "Hněv Trolů".

Dazu kamen zwei Bücher, die mich sehr gefreut haben, da ich sie noch nicht erwartet hatte: "L'impero del Mare" und "i Licantropi", die italienischen Ausgaben von "Sturmwelten" und "Die Werwölfe".

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

 
Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!