Toskana '08

Das Wetter in der Toskana war relativ durchwachsen. Häufig bedeckter Himmel, nicht sonderlich warm und manchmal auch Regen. Aber zum Glück bietet die Toskana neben einer ansprechenden Landschaft und kulinarischen Genüssen auch noch eine interessante Geschichte und Kultur, so dass es bei jedem Wetter genug zu tun gibt. Unsere Unterkunft lag zwischen Florenz und Arezzo, nahe des kleinen Städtchens Poppi. Wir haben mehrere Ausflüge in die Umgegend und die kulturgeschichtlich so interessanten Städte der Toskana unternommen.

Florenz samt Arno:


Der Blick auf den Duomo von Arezzo:


Blick von Arezzo aus, über den Friedhof hinweg:


Und zuletzt der Stammsitz der Guidi in Poppi:


Es war ein sehr schöner Urlaub, der sehr viele neue Eindrücke mit sich brachte.

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

 
Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!