Die Eiserne Krone Taschenbuch

Dienstag, 20. September 2016

"Die Eiserne Krone" gibt es jetzt auch als Taschenbuch für 9,99 Euro!



Und hier ist der Klappentext:

Er ist ein Bastard. Ein Galeerensklave. Ein Söldling.

Er ist der Retter der Welt.!


Frühsommer 1451: Lukas, der Bastard des Ritters Johannes aus Eschwege, ist zufällig in die Fänge von Piraten aus dem Maghreb geraten und sieht als Galeerensklave dem sicheren Tod entgegen.

Aber dann bricht vor der Küste Zyperns ein Sturm aus. Lukas kann sich und sogar noch den jungen osmanischen Adeligen Selim retten. Der schickt ihn zum Dank als freien Mann nach Konstantinopel.

Doch die Zeiten sind unruhig, und ein alter Konflikt spitzt sich zu: Das osmanische Reich unter Mehmed II. will den Thron der Welt erobern. Bald fallen die Stadtmauern. Im größten Kriegschaos deckt Lukas eine Verschwörung gegen den Kaiser des Heiligen Römischen Reiches auf. Jetzt ist sein Leben in Gefahr...

Lesung / Signierstunde in Wien und Eggenburg

Freitag, 9. September 2016

Am Wochenende lesen geschätzte Kollegen und Kolleginnen und meine Wenigkeit auf der III. Vindragona, die diesmal in Kooperation mit dem Mittelalterfest in Eggenburg stattfindet.

Lesungen und Seminare finden im Klemenshaus in Eggenburg statt. Mit dabei unter anderen Michael Marcus Thurner, Judith & Heinz Praßl, Katharina V. Haderer, Michael Peinkofer und Bernhard Hennen. Es gibt also einiges zu hören und auch einiges zu lernen, zum Beispiel beim Vortrag "Vom Text zum Buch:Wie findet man einen Verlag?" von Natalja Schmidt, Lektorin des Fantasyprogramms bei Droemer Knaur.

Das gesamte Programm findet man hier.