Das große Fehlersuch-Gewinnspiel

Mittwoch, 30. November 2011

Fehler passieren. Selbst in Texten, die ein halbes Dutzend Menschen professionell gelesen haben, und die von weit mehr Testlesern korrigiert wurden, findet man immer noch den einen oder anderen Fehler. Das ist ärgerlich.



Deshalb veranstalte ich zum Erscheinen der Troll-Taschenbücher ein besonderes Gewinnspiel. Mitmachen geht einfach: schickt mir Mails mit Fehlern aus den Troll-Büchern an post@hardebusch.net. Unter allen Einsendungen verlose ich fünf Bücher, und zwar fünf mal den vierten Troll-Band, der direkt zum Erscheinen von mir verschickt werden wird. Der Einsendeschluss ist der 10.1.2012, damit ich aus den Mails noch Listen basteln kann, die an den Verlag gehen.

Mindestens ein Fehler sollte gefunden werden. Mehrfacheinsendungen werden zu einer zusammengefasst. Mit Fehlern sind zum Beispiel orthographische, grammatikalische oder Druckfehler gemeint, sowie Kontinuitätsprobleme. Dass die Zwerge in Band Eins die Antagonisten sind, ist hingegen kein Fehler sondern fieseste Absicht des Autors ... ;-)

Ich werde zwei Romane einfach so verlosen; bei den anderen drei Büchern werde ich allerdings bei den Einsendungen mit mehr gefundenen Fehlern die Gewinnchancen erhöhen, damit es sich auch lohnt, nach mehr als nur einem Fehler zu schauen.

Es ist also die perfekte Gelegenheit, die Bücher (noch) einmal zu lesen.

Mal sehen, wie gut die Schwarmintelligenz bei Trollen funktioniert ... ;-)

Der Rechtsweg ist selbstverständlich ausgeschlossen.

Trolle-Doppelschlag

Dienstag, 29. November 2011

Seit heute gibt es die neuen Vorschauen bei Heyne. Jetzt kann ich endlich gleich zwei Neuigkeiten verkünden.

Erstens: Mitte nächsten Jahres werden die drei bisherigen Troll-Bände als Taschenbücher im neuen Look erscheinen:



Hier die dazu gehörigen Seiten der Vorschau:



Und zweitens: Wer das liest, dem fällt vielleicht auf, dass von einem vierten Band die Rede ist. Damit kann ich bestätigen, die Abenteuer der Trolle, der Wlachaken und Masriden, der Dyrier und Szarken gehen weiter. Auf Frieden im Land zwischen den Bergen darf man weiterhin nicht hoffen ...

Sobald es zu Band Vier ein Cover und den Titel gibt, werde ich mehr dazu schreiben. Als ganz kurzer Teaser: die Geschichte der zweiten Generation wird mit diesem Band weiter erzählt, ein wenig wie in "Die Schlacht der Trolle" die Geschichte der ersten Generation weiter geschrieben wurde. Das ist auch passend, da ich mir selbst Band Zwei sozusagen als Vorbild genommen habe.

DreieichCon

Freitag, 18. November 2011

Morgen lesen Tom Finn und ich auf dem DreieichCon aus unseren Justifiers-Romanen. Die Lesung beginnt um 16 Uhr.

Lesung Ilmenau

Dienstag, 15. November 2011

Heute Abend lese ich in der Phantopia in Ilmenau. Einlass ist ab 20 Uhr, der Eintritt beträgt 6 € (4 € ermäßigt):