Finnland

Mittwoch, 20. Januar 2010

Der Trip ins finnische Lappland dauerte zwar nur eine Woche, aber er war sehr eindrucksvoll. Höhepunkt war sicherlich die Fahrt mit dem Hundeschlitten. Die Natur ist beeindruckend, und mit dem Hundeschlitten konnte man die Wildnis am besten genießen. Das war definitiv ein Erlebnis, das wir wiederholen möchten.

Es war deutlich wärmer, als befürchtet: zwischen -1 und -16°C pendelte das Thermometer. Mit der bereit gestellten Ausrüstung waren solche Temperaturen aber problemlos zu meistern. Selbst bei der Übernachtung im Eishotel war mir eher zu warm als zu kalt.

Hier noch einige Impressionen:



Highnoon in Finnland


"Finnland" vollständig lesen

Lesung Zweibrücken

Dienstag, 19. Januar 2010

Am 22.1. um 19:30 lese ich gemeinsam mit Bernhard Hennen in der Thalia Buchhandlung Zweibrücken (Hauptstraße 63-64). Der Eintritt beträgt €7.

2009 - 2010

Freitag, 8. Januar 2010

Das letzte Jahr ist viel zu schnell vergangen, und das neue kam nicht langsamer. Ich wünsche allen ein in jeder Hinsicht phantastisches 2010.

Im letzten Jahr markierte für mich "Die Werwölfe" einen (kleinen) Genrewechsel. Nicht nur die Arbeit an dem phantastisch-historischen Roman war spannend, sondern auch die Reaktionen nach seinem Erscheinen. Natürlich nahm auch die Arbeit am abschließenden Band der Sturmwelten viel Platz in meinem Leben ein. Und auch für die Zukunft gab es interessante Entwicklungen: demnächst werde ich im bisher so sträflich von mir vernachlässigten Genre SF schreiben.

Ich war wieder viel unterwegs, habe Leser, Kollegen, Buchhändler, Verlagsleute und viele mehr getroffen. Das wird sich auch 2010 nicht ändern. Die erste Lesung in diesem Jahr findet am 22.01. in Zweibrücken gemeinsam mit Bernhard Hennen statt. Zu den Lesungen kommen die Buchmessen in Frankfurt und Leipzig, Cons und Veranstaltungen aller Art.

Zuerst allerdings geht es für uns in den hohen Norden: ein Kurztrip nach Lappland inklusive Übernachtung im Eishotel, bestens organisiert von den passend benannten Troll Tours.