"Die Schlacht der Trolle" als Ebook

Oder als eBook, wie es der Verlag PeP auf dieser Seite sagt.

Ich muss gestehen, dass mich das Konzept Ebook bislang nicht gerade angesprungen hat. Ich bevorzuge meine Bücher immer noch aus Papier. Aber anscheinend erfreuen sie sich doch einer wachsenden Beliebtheit, auch wenn das klassische Buch natürlich die Nase vorn hat. Zudem ist es sehr einfach, eine elektronische Ausgabe eines Buches anzufertigen; immerhin liegen die Druckdaten ja heutzutage bereits in digitaler Form vor.

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA