Кристоф Хардебуш

Die erste Auslandslizenz für "Die Schlacht der Trolle" ist da: Das Buch wird wohl zuerst in Russland erscheinen. Mehr Informationen in Bälde.

Und wer sich wundert: die Überschrift ist einfach "Christoph Hardebusch" in kyrillisch.

Trackbacks

  1. Russische Abenteuer

    Die hier bereits angekündigte russische Ausgabe von "Die Schlacht der Trolle" ist nun erschienen. Da ich des Russischen nicht mächtig bin, kann ich nur auf die Seiten verweisen, ohne sagen zu können, was dort genau steht. Autorenseite Seite z

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

  1. DanieL schreibt:

    Otschen Karascho!


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

 
Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!