Erster Eintrag

Jetzt ist es so weit: ich betreibe ein Blog. Nachdem die News auf meiner Webpage relativ ausgeufert sind, dachte ich, dass ich auch gleich ein Blog aufmachen könnte. Dank der tatkräftigen Hilfe von Cynx hat auch die Installation von Serendipity relativ einfach funktioniert. Jetzt teste ich die Einstellungen und Designmöglichkeiten der Software. Da ich jemand bin, der von nichts eine Ahnung hat, sich dadurch aber nicht vom Basteln abhalten lässt, kann es in nächster Zeit noch zu einigen Schlaglöchern auf dem Weg zum Erfolg kommen.

Auf jeden Fall ist geplant, an dieser Stelle über interessante und, vermutlich weitaus häufiger, weniger interessante Dinge aus meinem Dasein als Autor zu berichten. Mehr Informationen über mich gibt es immer noch auf meiner Webpage. Jetzt widme ich erst einmal wieder meinem momentanen Text, solange es draußen noch kühl ist.

Trackbacks

  1. Christoph Hardebusch Blog

    Da kann ich auch gleich etwas erfreuchliches berichten: Christoph (Autor von "Die Trolle") bloggt nun auch regelmässig unter http://blog.hardebusch.net und nutzt dabei natürlich die beste Blogsoftware der Welt

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

  1. Andreas schreibt:

    Kommentare funktionieren

  2. DanieL schreibt:

    Na endlich... die Startseite der Homepage war ja quasi schon längst ein Blog. Aber das hier ist ja viel besser - oooh, RSS!

  3. Chris schreibt:

    Ja, lecker lecker mit allem und scharf.

    Ist noch ein wenig verwirrend, aber ich mag die Software jetzt schon. Sobald der gute Alex wieder aus dem Urlaub zurück ist, werde ich ihn weiter mit Anfängerfragen löchern.

  4. Natalja schreibt:

    Sieht richtig gut aus...ich warte gespannt auf den Inhalt.

  5. TrollenFan schreibt:

    So gesehen hast du absolut recht einen Block zu erstellen. Bin gespannt auf deine Einträge, werde öffters mal vorbei sehen.
    Doch glaube ja nicht ich werde dir dadurch weniger Mail`s schicken :-)

  6. Chris schreibt:

    Mal sehen, was draus wird. Bin ebenso gespannt, was aus http://www.trollenreich.at/ wird.


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA